Herzenssache

Der Stifter Gustav Ruut hat seine Frau Antonia sehr früh durch eine unheilbare Krebserkrankung verloren. Im ersten Stiftungszweck beschrieb Herr Ruut, dass aus dem Stiftungsvermögen Familien mit einem an Krebs erkranken Familienmitglied in Notlagen unterstützt werden sollen.

 

Die Antonia Ruut Stiftung hat seit 2008 bereits eine Vielzahl von Herzenswünschen erfüllen können. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Antonia Ruut Stiftung 2016